Feedback


Rückmeldungen zum Bewerbungscoaching

Lieber Dr. Köberl,

ich möchte mich bei Ihnen für das gute Bewerbungs- und Gesundheitscoaching bedanken. Es gelingt mir besser, mich in Bewerbungsgesprächen zu positionieren, auf den Arbeitgeber einzugehen und meinen Mehrwert darzustellen. Wie wichtig es ist, mit den eigenen Bedürfnissen in Kontakt zu sein, um in der Arbeit und im Umgang mit anderen Menschen erfolgreich zu sein, ist mir durch Ihre einfühlsame Betreuung erst so richtig bewusst geworden. Herzlichen Dank & alles Gute!

Mit vielen Grüßen,
(Juristin)

Was gefiel und tat mir besonders gut, war besonders hilfreich?

Dynamischer, kreativer Prozess; Individualisierung auf meine Persönlichkeit + meinen Gesprächsbedarf; Anleitung zur Selbstfindung von Antworten.
(Kommunikations- und Werbemanagerin)

Die Übungen an Flipchart und Whiteboard und generell die Offenheit im Coaching, insbesondere wie ich mein Berufsleben gestalten möchte, alternativ zum bisherigen Weg.
(Kommunikationsfachwirtin)

Viele neue Impulse und komplett neue Herangehensweisen
(Marketing Managerin, IT)

Das Eingehen auf aktuelle Situationen & Ereignisse. Der fundierte und ehrliche Blick von aussen auf meine Situation
(Marketing- und Produktmanager)

Es wurde flexibel und offen gestaltet. Man ist individuell auf mich eingegangen. Mein Optimismus wurde gefördert.......

Zuhören, eingehen auf meine Themen, nicht belehren wollen & gleichzeitig immer wieder neue Sichtweisen aufzeigen....
(Betriebsfachwirt)

Denkanstöße, verschiedene Blickwinkel. Die Atmosphäre der Coachingstunden. Das Erkennen der eigenen Blockaden und das Lösen dieser.

Das "Augen öffnen" für Dinge, die mir im Weg stehen, die mir bisher nicht bewusst waren. Dass man neue Erkenntnisse erlangt, die einen im Miteinader (Job oder Privat)weiterbringen.

Bild "Ref2.jpg"

Bild "Ref3.jpg"

Bild "Ref10.jpg"

Bild "Ref5.jpg"

Bild "Ref9.jpg"

Bild "Ref6.jpg"






Rückmeldungen zum Seminar "Stress beginnt im Kopf"

guten Abend Herr Köberl,

vielen Dank für die schnelle Zusendung der beiden Unterlagen (Atem, Achtsamkeit)
War ein sehr hilfreiches Seminar und war das "Zeitopfer" wirklich wert.

freundliche Grüße
D. P.

Ich kann mich nur anschließen...
Vielen Dank für die vielen konstruktiven Anregungen! Das war wirklich sehr hilfreich!
Dann kann ich mich ja an die Arbeit machen ...

Beste Grüße
R. B.


Sehr geehrter Herr Dr. Köberl,    

Vielen Dank für die Unterlagen. Versuche täglich bewußt und richtig zu atmen. Man glaubt ja nicht wie oft man falsch atmet! Man muß sich wirklich selbst erinnern und üben. Ich bleibe dran, auch mit der Achtsamkeit.                                    

Mit freundlichen Grüßen
Marion H.


__________

lieber Herr Dr. Köberl,

Vielen Dank für die Dateien; ja, die neuen Glaubenssätze sind noch "im Kopf"- und ich versuche die Bauchatmung mehr zu praktizieren.

liebe Grüße, und Ihnen ein schönes Wochenende

Angelika H.