Es gibt nie, niemals, einen Grund, nicht seinem Herzen zu folgen
(Steve Jobs, Apple)

Berufliche Orientierung

Oft arbeiten Menschen in Ihrem Job, weil Sie gutes Geld verdienen, weil der Job sicher ist oder es bequem ist, sich nicht zu verändern. Möglicherweise entgeht Ihnen das Wesentliche.
Wagen Sie den ersten Schritt! Machen Sie sich auf den Weg, JETZT!



Sie sind hier richtig, wenn
Sie bei sich latent oder bereits drängend Fragen und Gedanken bemerken wie:

- Am Abend nach der Arbeit fühle ich mich ausgelaugt. Warum eigentlich?

- Warum fällt mir mein Job so schwer? Ist dieser Beruf überhaupt der richtige für mich?
- Gibt es eine Möglichkeit, mein Können und Potential mehr zur Geltung zu bringen?

- Was ist überhaupt meine Beruf(ung)?
  Geld, Sicherheit und Bequemlichkeit sind nicht alles!

- Sie sich beruflich überfordert .... es ist mir alles zuviel!
- oder unterfordert fühlen .... eigentlich kann ich doch mehr!


Machen Sie sich auf Entdeckerreise nach Ihren Potentialen, Stärken und Werten! Nach dem Job, der Sie und Ihre Fähigkeiten optimal zur Geltung kommen lässt. Vieleicht haben Sie das Ziel schon vor Augen. Der Weg dorthin erscheint Ihnen jedoch nicht gangbar. Dann stellt sich die Frage nach dem Warum. Habe ich das Ziel zu hoch angesetzt? Versuche ich, dieses mit einem einzigen "Hecht-Sprung" zu erreichen und scheitere an der Distanz? Die Lösung wäre dann, definierbare Schritte zu gehen und Zwischenziele zu formulieren. Und diese als "helfende Meilensteine" sichtbar und nutzbar zu machen. Jeder hat seinen eigenen Weg. Jeder geht mit seiner für Ihn richtigen Geschwindigkeit. Jeder hat andere Ziele. Und es geht nicht von heute auf morgen.

Über meine eigenen Erkenntnisse und mit Hilfe meiner Coachingexpertise begleite ich Sie effizient in Ihrem (Um)orientierungsprozess.